Datenschutz

Kontakt

Wenn Sie per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Bewerbungen

Wenn Sie sich bei Uns für eine ausgeschriebene Position bewerben, speichern wir Ihre Bewerbung bis eine Entscheidung über die Vergabe gefallen ist, längstens jedoch einen Monat. Initiativ-Bewerbungen speichern wir bis eine Entscheidung über eine Vergabe gefällt wurde, längstens jedoch drei Monate. Alle erhaltenen Bewerbungen geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter und sind nur für Personen zugänglich, welche eine Entscheidung über eine Vergabe treffen können.

MitarbeiterInnen Datenbank

Die Daten welche Sie in unsere MitarbeiterInnen Datenbank eintragen werden, mit Ihrer Zustimmung welche Sie bei der Eintragung abgeben müssen, 12 Monate gespeichert. Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen, unter einer der hier angegebenen Kontaktmöglichkeiten Zu Beginn jedes Kalendarjahres erhalten alle Kontaktadressen in der Datenbank die Möglichkeit, diese Zustimmung zu widerrufen. Wenn Sie auf diese Aufforderung negativ oder nicht innerhalb von 30 Tagen reagieren, löschen wir Ihre Daten.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie mit uns Kontakt aufnehmen, oder sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde